RFLP: Functional Viewpoint

Das „F“ im RFLP-Ansatz von SPES2020

Im letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen den Requirements Viewpoint vorgestellt. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anforderungen aus Sicht der Stakeholder mit Hilfe des Functional Viewpoints in Systemfunktionen überführen können.

Weiterlesen

RFLP: Requirements Viewpoint

Das „R“ im RFLP-Ansatz von SPES2020

Im letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen unsere Interpretation des RFLP-Ansatzes vorgestellt. In dem RFLP-Ansatz spielen die RFLP-Viewpoints eine große Rolle und deswegen möchten wir Ihnen die RFLP-Viewpoints und ihre Inhalte in diesem und in den folgenden Blogbeiträgen präsentieren.

Weiterlesen

RFLP: Gelebte Trennung zwischen Aspekten im Systems Engineering

Im letzten Blogbeitrag haben wir unser Innovationsprojekt „Architektur im SE“ vorgestellt. Das Ziel ist Kunden ein Modelltemplate zur modellbasierten Dokumentation von Anforderungen und Architekturelementen zur Verfügung zu stellen, welches flexibel einsetzbar ist und doch alle Aspekte des Systems Engineering integriert.

Weiterlesen

Fest Komitee-Event: 3D-Schwarzlichtfabrik-Minigolf

Schwarzlicht, Schläger und Action!


Mit leckeren belegten Brezeln und Getränken haben wir an einem Donnerstag im November den Feierabend gemeinsam genossen. Der ausgewählte Ort war die Schwarzlichtfabrik in der Nimrodstraße in Nürnberg, bei der die SOPHISTen auch mal anders Minigolf spielen durften. Das perfekte Wetter dafür hatten wir auch. Wind, leichter Regen und die bundesbekannte Herbst-Kälte. Unser grauer verregneter Feierabend wurde damit erfolgreich gerettet.

Weiterlesen

Architektur im SE: Anforderungs- und Architekturmodelle strukturiert aufbauen

Mit STABLE liefern wir bereits eine Methode, um die Struktur einer Spezifikation auf Basis der Inhalte eines Modells zu erstellen. Im Buch „Requirements Engineering und -Management“ ist STABLE in Kapitel 21 ausführlich beschrieben.

Weiterlesen