Gehen ein paar SOPHISTen in den Wald…

… und finden Autoreifen, ein Surfbrett, ein Skateboard, ein Bobby Car, Besen und eine Menge Drahtseile. Was wie der Beginn eines schlechten Witzes oder einer nicht artgerechten Entsorgung von Müll klingt, ist zum Glück harmloser als es scheint: Unser Festkomitee hat uns in den Kletterwald eingeladen!

Weiterlesen

“Als ob Agilität in der Hardware hart wär‘!” – Agiles Systems Engineering

Agilität in der Softwareentwicklung? Ein alter Hut und in den meisten Organisationen Standard. Bei der Hardwareentwicklung tut sich eine andere Welt auf. „Geht das überhaupt und wenn ja, wie?“ ist die Frage, die sich viele Organisationen stellen, und fürchten sich regelrecht vor Agilität in der Hardwareentwicklung. Dabei könnte es doch so schön und einfach sein, wenn das gesamte System, bestehend aus Hard- und Software, agil entwickelt wird.

Weiterlesen

Automatisierte Testfallgenerierung: Wie Sie die Grundlage dafür schaffen können.

In unserer heutigen Welt läuft immer mehr automatisiert ab. Sei es die regelmäßige Fütterung der Haustiere, das Saugen mit einem Saugroboter zu bestimmten Zeiten oder das autonome Fahren, immer mehr wird in die Hände der Technik gegeben. Damit das aber auch so funktioniert wie man sich das wünscht, muss man eine klare, sinnvolle Basis schaffen, damit die Haustiere weder zu dick werden noch verhungern, der Saugroboter nicht mitten in der Nacht die Treppe runterknallt oder der Ausflug an den See nicht mit dem Auto im See endet.

Weiterlesen

Erkenntnisse aus Innovationsprojekt „Architektur im SE“

Im letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen den Physical Viewpoint vorgestellt. In diesem und letzten Blogbeitrag der Blogreihe möchten wir unser Innovationsprojekt mit Ihnen Revue passieren lassen. Welche Erwartungen hatten wir? Was waren die Ziele und wurden diese erreicht? Vor welchen Herausforderungen standen wir und welche Lösungen haben wir gefunden? Welche Unterschiede gibt es zwischen dem bisherigen SOPHISTischen Ansatz und dem RFLP-Ansatz?

Weiterlesen

No Light Dinner – Ein Team Event in völliger Dunkelheit

Meine erste Veranstaltung bei SOPHIST und dann gleich mit den neuen Kollegen in ein Restaurant ohne Licht!? Ich hatte schon von „No Light Dinners“ oder „No Light Restaurants“ gehört, hatte es aber leider bisher noch nicht ausprobiert. An einem Donnerstagabend war es dann so weit! Wir trafen uns im Estragon in der Entengasse 2.

Weiterlesen