Wir fühlen uns geschmeichelt, aber wollen trotzdem “richtigstellen”!

Der von CoPilot erstelte BLOG-Beitrag übertreibt – leider!

Die Verwendung von Künstlicher Intelligenz – in diesem Fall der CoPilot – ist bei uns SOPHISTen mittlerweile ganz normal. Nur sollte man jegliche Ergebnisse, Daten, Zahlen und Fakten auf Richtigkeit prüfen.

Weiterlesen

Spendenbericht 2023

Wow. Der SOPHIST Spendenbericht 2023 ist der Wahnsinn.

Wussten Sie, dass wir für Feedback von TeilnehmerInnen unserer Trainings einen Betrag von € 5,– pro Person zur Verfügung stellen, die wir für sie spenden. Und dabei kann man sogar noch den Verwendungszweck auswählen.

Da kommt natürlich bisschen was zusammen. DANKE dafür.

Weiterlesen

SOPHIST auf den IT-Tagen – ein kurzer Rückblick

Darf man nach einer Woche noch eine „Recap“ zu einem Konferenzbesuch schreiben?

Wir denken schon. 😊

Es war das erste Mal, das SOPHIST auf den IT-Tagen in Frankfurt zugegen war.
Dafür aber gleich richtig mit Messestand und 2 Vorträgen.

Weiterlesen

Na das wird ja lustig :-)

Kaum habe ich bei SOPHIST eine Ausbildung angefangen und schon bin ich dabei beim alljährlichen SOPHIST Weihnachts-Weiterbildungs-Event.

Mein Name ist Talib und habe am 1. Dezember meine Ausbildung bei SOPHIST angefangen.

Ich war schon fast ein bisschen überfordert, als ich dann beim Event auf Burg Wahrberg all meine neuen Kollegen kennenlernen durfte.
Aber das hat sich schnell gelegt.
Zumindest bei einem Teil der Kollegen, denn wir hatten mehrere Weiterbildungsworkshops und waren hierzu in verschiedenen Gruppen.

Bei den Kollegen in meinem Workshop – das war der Visualisierungsworkshop – konnte ich mir ziemlich schnell die Namen merken. Alle Kollegen, mit denen ich mich unterhalten konnte, waren sehr freundlich und humorvoll, was sich jeder wünscht, der neu im Unternehmen anfängt.
Der Workshop war interessant und kurzweilig und ich dachte mir, das, was ich da gezeigt und beigebracht bekommen habe, ist hilfreich für meine Zukunft. Harald – unser Workshopleiter – hat uns in die Kunst des Visualisierens humorvoll, leicht und witzig vermittelt.

Nach den Workshops gab es dann im großen Saal auf Burg Wahrberg das Abendessen und ich habe mit mit meinem neuen Kollegen über die Workshops ausgetauscht, was ich toll fand.
Nach dem Abendessen fing die Weihnachtfeier schon an – witzige und kreative Minispiele und vieles mehr. Jeder hat mitgemacht, wir haben ordentlich zusammen gefeiert, gelacht, Storys erzählt und vieles mehr. Irgendwann sind wir dann auch ins Bett
Am zweiten Tag, nach dem Frühstück, gab es noch einen Workshop, zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) und was man mit KI (ChatGBT, Writesonic, Bard) so alles anstellen kann. Ich war sehr beeindruckt, wie gut meine Kollegen präsentieren können, sehr professionell.

Fazit: besser konnte mein Start ins Unternehmen nicht laufen.

Bis bald,

Euer neuer SOPHIST-Kollege Talib

Die SOPHIST Stollen-Exkursion – Teil 2

Eine kleine Geschichte in zwei Teilen über die Herstellung eines Stollens

Teil 2: Back to reality: Vorbereitungen, Tag des Backens, Mmhh lecker 😊

Für einen richtig guten Stollen muss man schon Zeit investieren!

Eine weitere Aussage unseres SOPHIST-Bäckers Stefan, die uns einmal mehr aufgezeigt hat, dass wir bzgl. Stollenbacken doch eher zu den Laien gehören.

Weiterlesen