Wenn die KI mal streikt

Es war einmal in einer digitalen Welt, in der künstliche Intelligenzen (KIs) den Alltag der Menschen in der IT revolutionieren sollten. Requirements Engineering und Systems Engineering erlebten gerade einen Höhenflug, und die KI versprach, die Prozesse effizienter und präziser zu gestalten. Doch hin und wieder kam es vor, dass die KI einfach streikte. Mit einem simplen, aber frustrierenden Hinweis wie „Ich bin eine textbasierte KI“ verweigerte sie die Zusammenarbeit. 

Der unerwartete Streik 

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen vor Ihrem Computer, bereit, die Anforderungen eines neuen Projekts zu formulieren.

Weiterlesen

Epic, Feature und Story – Ebenen von Anforderungen

Blog-Serie – Teil 2 von 5

Wenn man von Epic, Feature, Story oder manchmal nur Epic und Story spricht hat man häufig unterschiedlich grobe Dinge im Kopf. Epic eher grob und unausgereift und eine Story konkret und ausgearbeitet. Auch spielt die Größe eine Rolle und dabei üblicherweise der Gedanke, ob man es in einer Iteration umsetzen kann.

Unterschiedliche Ebenen (von grob bis detailliert) ergeben sich üblicherweise automatisch. Dabei ist erstmal egal wie wir diese nennen.
Aus der ersten Idee, beispielsweise eine komfortable Türsteuerung (in einem Smart Home System) wird, über mehrere Arbeitsschritte hinweg, die konkrete Beschreibung, dass durch Wischen nach rechts auf dem Smartphone die Tür entriegelt werden kann.
Die Idee, die am Anfang steht, muss üblicherweise konkretisiert werden, bevor wir sie umsetzen können. Das bedeutet Requirements Engineering!

Weiterlesen

K(a)I RESE und ASPICE

Eine BLOG-Serie in drei Teilen – Teil 3

Willkommen zum dritten Teil unserer Blog-Serie, in der wir die faszinierenden Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) im Kontext von Automotive SPICE (ASPICE) erkunden. In diesem Beitrag konzentrieren wir uns auf die neuen Prozessgruppen, die speziell für die Entwicklung von Machine Learning (ML) Komponenten geschaffen wurden. 

Weiterlesen

Auch ohne Zauberei einfach faszinierend und zukunftsweisend!

SOPHIST Breno Pinheiro stellt sich kurz vor.

Hallo, mein Name ist Breno Pinheiro und ich arbeite als Berater und Trainer für Requirements Engineering (RE) und Systems Engineering (SE) bei den SOPHISTen.
Meine vielfältigen Erfahrungen – BWL-Studium, Ausbildung in der Gastronomie und insbesondere bei Kundenprojekten als Berater – haben meine Kommunikationsfähigkeiten, mein Durchhaltevermögen und mein Selbstvertrauen im Umgang mit herausfordernden Situationen gestärkt. Diese Fähigkeiten nutze ich täglich, um unsere Kund*innen in der Definition und Analyse von Anforderungen zu unterstützen. 

Weiterlesen

K(a)I RESE und ASPICE

Eine BLOG-Serie in drei Teilen – Teil 2

Das Projekt brennt, das Entwickler Team stößt an seine Grenzen. Überstunden, Wochenendarbeit und, und, und. Alles, um das Projekt durch die Tür zu bringen.  

Dann, die Eingebung. Warum wird denn keine KI im Entwicklungsprozess eingesetzt?
K(a)I RESE kann doch auch Aufgaben im Projekt übernehmen. 

Klingt nach einer guten Idee. Endlich haben Projekte von Anfang an die notwendigen K(a)I RESEs, um das Projekt in Gang zu bringen und nicht auf die menschlichen Mitarbeiter, die noch in anderen Projekten Überstunden schieben, zu warten. Bleibt die Frage, wie das in die Prozesse eingebunden werden muss. Für diesen Artikel wird das Prozessmodell rund um Automotive SPICE als Basis genommen. 

Weiterlesen