Agiles Systems Engineering – Spagat zwischen Problemlöser und Selbstzweck

„Entwickeln Sie Ihre technischen Systeme auch schon agil?“ – In den vergangenen 2-3 Jahren beobachten wir als SOPHISTen bei unseren Kunden einen Trend, dass Züge der agilen Softwareentwicklung Einzug in die Entwicklung von technischen Systemen (Systems Engineering) halten. Die Werte und Prinzipien des Manifests für agile Softwareentwicklung sind, sofern man den Begriff „Software“ durch „System“ ersetzt, grundsätzlich unabhängig von der Art des zu entwickelnden Systems. Aber was macht Systems Engineering agil? Oder anders formuliert: Was bedeutet agiles Systems Engineering? Da die Literatur bisher keine Definition oder eine Bedeutung liefert, haben wir als SOPHIST uns eine eigene Interpretation überlegt:

Weiterlesen

Zukunftsmusik – Die IREB Umfrage zum Markenimage

IREB und SOPHIST – Das ist ein gut eingespieltes Team! Wir, die SOPHISTen, können nämlich als einer der größten Trainingspartner seit dem Gründungstag auf eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit dem International Requirements Engineering Board e.V. zurückblicken.

Weiterlesen

“Als ob Agilität in der Hardware hart wär‘!” – Agiles Systems Engineering

Agilität in der Softwareentwicklung? Ein alter Hut und in den meisten Organisationen Standard. Bei der Hardwareentwicklung tut sich eine andere Welt auf. „Geht das überhaupt und wenn ja, wie?“ ist die Frage, die sich viele Organisationen stellen, und fürchten sich regelrecht vor Agilität in der Hardwareentwicklung. Dabei könnte es doch so schön und einfach sein, wenn das gesamte System, bestehend aus Hard- und Software, agil entwickelt wird.

Weiterlesen

Einvernehmliche Scheidung: CPRE Advanced Level Prüfungen trennen sich

Kein Jahr vergeht, ohne dass sich irgendwelche Promi-Paare das Ja-Wort geben und kurz drauf sich wieder scheiden lassen. So eine Scheidung erlebt aktuell auch der CPRE Advanced Level in allen seinen Ausprägungen (Elicitation, Modeling, RE@Agile und Management). Allerdings ist das eher eine freudige als eine schlechte Nachricht, denn der IREB folgt damit dem Wunsch der Zertifikatsaspiranten.

Weiterlesen