ALLES KLAR?

Der IG Nobelpreis (Anti Nobelpreis), wobei IG für „ignoble“ also „unwürdig“ steht, ist eine satirische Auszeichnung, um wissenschaftliche Leistungen zu ehren, die „Menschen zuerst zum Lachen, dann zum Nachdenken bringen“. Dabei ist das Motto auch eine Bedingung für eine Nominierung.

Weiterlesen

Assessments machen wir bei SOPHIST schon seit Jahren und das nicht nur für die Weihnachtsplanung.

Jedes Jahr im Dezember steht Weihnachten vor der Tür und wie alle Jahre wieder möchte jeder entspannt Weihnachten feiern und die Adventzeit genießen – doch ohne gute Vorbereitung sind die Aussichten eher düster.

Weiterlesen

SOPHIST Workshop zum Thema „Sichten im Systems Engineering“ auf dem TdSE (Tag des Systems Engineering) – 16.11.2022, Paderborn

Die Gesellschaft für Systems Engineering e. V., kurz GfSE, hat diese Jahr wieder Ihren TdSE veranstaltet und SOPHIST war mit einem Workshop dabei. Zusammen mit der SAF-Arbeitsgruppe der GfSE – SAF steht für System Architecture Framework, haben wir gemeinsam den Workshop „Viewpoints, Sichten und Aspekte als Denkmodelle und Projekt Planungsmittel“ durchgeführt.

Weiterlesen

Die Tage bis zu SEi kREativ sind gezählt!

SEi kREativ?

Das sagt Ihnen gar nichts?

Ja, wir geben zu, wir sind mit unserem SEi kREativ – dem einzigartigen, kostenfreien Online-Event der SOPHISTen – bisher kaum ins Licht der Öffentlichkeit getreten.
Wir haben den Event bis jetzt nur über unseren Newsletter beworben, aber das ändert sich jetzt hiermit 😊

Weiterlesen

Hamlet und der IREB

Frei nach Hamlet – Lieber Teilnehmender oder Liebe*r Teilnehmer*in, das ist hier die Frage!

Der IREB hat sich entschieden ein paar Änderungen am Lehrplan des CPRE Foundation Level vorzunehmen und wir haben diese jetzt in unseren deutschen und englischen Trainingsunterlangen und Übungsfragen übernommen. Jedoch müssen Sie nicht besorgt sein, denn es wurden keine inhaltlichen Änderungen vorgenommen, sondern nur Sprachliche.

Dazu gehört zum Beispiel, dass die „Abstimmung von Anforderungen“ nun „Anforderungsverhandlung“ genannt wird. Oder die „Befragungstechniken” ab jetzt „Fragetechniken“ heißen.

Wir haben außerdem die Gelegenheit genutzt und noch weitere redaktionelle Änderungen vorgenommen. Ab jetzt wird in unseren Foundation Level – Unterlagen gegendert. Zum Beispiel: anstatt „ein neuer Kollege“ wird „ein*e neue*r Kolleg*in“ oder „der Stakeholder“ wird zum*zur „Stakeholder*in“

Im Großen und Ganzen hat sich jedoch inhaltlich nichts verändert! Der Rest ist Schweigen.