Das Metamodell der UML – Grammatik für Modellierer

Im vorherigen Artikel unserer Blogserie haben wir Ihnen, das Metamodell Requirements Interchange Format (ReqIF) zur Übermittlung von Dokumenten anhand eines konkreten Beispiels vorgestellt.

In vorerst abschließenden Teil unserer Blogserie, möchten wir Ihnen ein weiteres Metamodell, das Metamodell der Unified Modeling Language (UML), und dessen Anwendungsgebiete im Bereich des Requirements-Engineering vorstellen.

Weiterlesen

Wir sollten wirklich einmal miteinander reden! – Tipps für eine erfolgreiche Retrospektive – (Teil 2)

Logo Retro SonnenbrilleRetrospektive wird vielerorts mit „Lass uns bei einem Kaffee ein wenig über das Projekt plaudern“  verwechselt. Damit verschenkt man aber das große Potential dieser Aktivität.In unserem letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen die große Bedeutung einer Retrospektive für den agilen Prozess dargelegt. Weiterlesen

Gamification im Requirements-Engineering – Teil 2: Das “Speed-Boat”

100 Leute haben wir gefragt: Was haben RE und ein Speed-Boat gemeinsam? Die Mehrheit hat dazu tendiert, dass auch ein Speed-Boat spezifiziert werden muss. Einige Wenige haben geantwortet, dass beides Spaß machen kann. Aber eine Antwortmöglichkeit hat gefehlt –Speed-Boat ist eine gamifizierte Technik für die Ermittlung von Zielen. Diese möchten wir jetzt Ihnen vorstellen. Weiterlesen

Smarte Energieversorgung – Strom intelligent nutzen

Herzlich Willkommen zum ersten Teil unserer Blogserie zu Smart Ecosystems. Wie Sie bereits in unserem kurzen Ausblick aus der Einleitung lesen konnten, gehen wir in den nächsten Teilen auf diverse Einsatzmöglichkeiten von Smart Ecosystems detailliert ein, präsentieren Ihnen diese und erläutern die technologischen Herausforderungen sowie Chancen, die sich in Zukunft daraus ergeben werden.

Weiterlesen