Grüner Daumen hoch…

Bis zum Frühling ist es nicht mehr lange hin, aber wir wollen nicht so lange warten…

“PLANT FOR THE PLANET“ ist seit April 2011 ein Motto der SOPHISTen. Nach der ersten erfolgreichen Spendenaktion von April bis August 2011 haben wir beschlossen die Aktion auch für 2012 weiterlaufen zu lassen. Weiterlesen

Wir machen das Leben ein bisschen grüner!

Abonnieren Sie unsere Seite bei Xing und bleiben sie so fachlich auf dem Laufenden. Regelmäßig informieren wir unsere Abonnenten über News aus den Bereichen Requirements Engineering und -Management, UML, Geschäftsprozessanalyse, Toolevaluierung, OOA und OOD, aber auch über Internes aus dem SOPHIST-Universum.

Als Dankeschön für Ihr Abonnement pflanzen wir für diese Leistung einen Baum bei www.plant-for-the-planet.org. Diese Aktion läuft noch bis zum 31.07.2011. Die Initiative Plant-for-the-Planet wurde im Jahr 2007 ins Leben gerufen und  hat ihren Ursprung in einem Schulreferat des damals 9-jährigen Felix Finkbeiners über die Klimakrise. Felix entwirft am Ende des Referats die Vision, Kinder könnten in jedem Land der Erde 1.000.000 Bäume pflanzen.

Den Sprung zur internationalen Kinderbewegung macht Plant-for-the-Planet im August 2009 auf der UNEP Tunza Children and Youth Conference in Daejeon, Südkorea. Hier stellt Felix seine Idee vor und fragt am Ende das Auditorium, wer ebenfalls eine Million Bäume in seinem Land pflanzen wolle. Innerhalb weniger Minuten kommen viele hundert Kinder aus 56 verschiedenen Ländern auf das Podium um, sich Plant-for-the-Planet anzuschließen und die Idee in ihren Ländern in die Tat umzusetzen.

Seitdem entwickelt sich Plant-for-the-Planet zum internationalen Netzwerk und einer Initiative von Weltbürgern, die sich für Klimagerechtigkeit im Sinne einer Reduktion der Emission von Treibhausgasen und einer einheitlichen Verteilung dieser Emissionen auf alle Menschen einsetzen.

Stop Talking. Start Planting.

Klicken Sie hier um das Bild zu vergrößern

Das SOPHISTische Weihnachtsprojekt-Jubiläum oder: Dieses Jahr schon gespendet?

Alle Jahre wieder wird man pünktlich zu Weihnachten mit Spendenaufrufen überhäuft – und stellt als Spendenwilliger fest, dass es gar nicht so einfach ist, sein Geld loszuwerden. Zumindest wenn man möchte, dass es außer wundersamer Geldvermehrung in dunklen Kanälen etwas bewirkt. Wir SOPHISTen haben eine Lösung gefunden und setzen sie konsequent um. Weiterlesen

Nürnberger Tand geht durch alle Land…

Für alle die es noch nicht wussten, der Begriff „Nürnberger Lebkuchen“ ist als regionale Marke genauso geschützt wie der Parmaschinken. Aber Nürnberg ist nicht nur für Handelswaren im Allgemeinen (z. B. die gute Beratungs- und Trainingsleistung :) ) bekannt, sondern auch für seine kulinarischen Exporte. Die Nürnberger Bratwurst zum Einen und zum Anderen, nicht nur zur Weihnachtszeit, die Nürnberger Lebkuchen. Weiterlesen