SOPHIST Workshop zum Thema „Sichten im Systems Engineering“ auf dem TdSE (Tag des Systems Engineering) – 16.11.2022, Paderborn

Die Gesellschaft für Systems Engineering e. V., kurz GfSE, hat diese Jahr wieder Ihren TdSE veranstaltet und SOPHIST war mit einem Workshop dabei. Zusammen mit der SAF-Arbeitsgruppe der GfSE – SAF steht für System Architecture Framework, haben wir gemeinsam den Workshop „Viewpoints, Sichten und Aspekte als Denkmodelle und Projekt Planungsmittel“ durchgeführt.

Die SAF-Arbeitsgruppe stellte Ihr System Architecture Framework vor und SOPHIST stellte das in der Praxis bereits angewendete RFLP Framework von SPES 2020 vor. Dabei wurden im Workshop verschiedene Sichten der Architektur mit den zahlreichen Teilnehmenden diskutiert.

Im Mittelpunkt standen folgende Fragen:

  • Welchen Nutzen können Viewpoints für unterschiedliche Zielgruppen erzeugen?
  • Wie können die verschiedenen RFLP Viewpoints praktisch eingesetzt und angepasst werden?

Im Laufe des Workshops stellt sich heraus, dass Sichten in der Architektur sehr wichtig sind und dass es viele Gemeinsamkeiten gibt. Diese sind in der Praxis bereits angekommen und werden immer häufiger verwendet.

Warum sind Sichten so wichtig?

Produkte werden immer komplexer und Modelbased Systems Engineering kommt immer mehr zum Einsatz. Die Verwendung von Frameworks unterstützt die Strukturierung von Wissen in Entwicklungsprojekten und ermöglicht die bedarfsgerechte Darstellung für unterschiedliche Disziplinen und sorgt damit für eine bessere Beherrschbarkeit der einhergehenden Komplexität.

Neben der fachlichen Kompetenz werden den Architekten neue Fähigkeiten abverlangt. Sie müssen ihr fachliches Wissen entsprechend des Frameworks dokumentieren und kommunizieren – zusätzlich müssen sie die Modellierungssprache(n) beherrschen und Modelle in die Tools einpflegen können.

Unterstützen können dabei bekannte Rollen wie der Analytiker oder der Requirements Manager.
Wünschenswert sind auch neue Rollen wie der Modellierer und der Modelpfleger.

Die Informationen aus dem Workshop auf dem TdSE finden Sie hier.

Für weitere Informationen und unserer “Wissen for free”-Angebot melden Sie sich einfach über my.SOPHIST an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.