Videoserie zur Wissensvermittlung im RE – Teil 2

Wie wir es Ihnen angekündigt haben, erscheint heute der neue Beitrag zur  Wissensvermittlung im RE, oder kurz: WiRE. Die Hintergründe zu dieser Reihe und wie es zu dieser Idee kam, können Sie in dem Beitrag „Alter Wein in neuen Schläuchen“ nachlesen.

Hier ist der nächste Teil der Reihe in dem uns unser Berater Christian Pikalek erzählt, wie er die Anforderungen in Meetings mit Hilfe von Modellen vermittelt hat.
Dabei geht er auch darauf ein, wie gut dieses Vorgehen funktioniert hat und wie viel während des Prozesses noch angepasst werden musste.

Den ersten Teil der Reihe, in dem Dirk Schüpferling etwas zu Anforderungen in einem Entwicklerteam sagt, finden sie hier:

Videoserie zur Wissensvermittlung im RE – Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


× 9 = vierzig fünf