CPRE: Komfort für alle mit der Komfort-Variante

Haben Sie schon etwas von unserer Komfort-Variante gehört und sich gefragt, was das eigentlich bedeutet? Wir lösen auf und erklären Ihnen heute, was die Komfort-Variante ist, wo Sie diese finden und welche Vorteile die Komfort-Variante für Sie hat.

In Zeiten, wo Hektik und Stress unseren Alltag bestimmen, versuchen wir unseren Kunden dort Zeit zu ersparen, wo es möglich ist. Sie fragen sich wo das sein soll? Bei all unseren CPRE-Trainings!

CPRE – Certified Professional for Requirements-Engineering ist ein vom IREB entwickeltes Zertifizierungskonzept und richtet sich an Personen, die sich mit Requirements-Engineering und Business Analyse beschäftigen. SOPHIST bietet momentan fünf CPRE-Trainings an:

In all diesen Trainings haben Sie als Trainingsteilnehmer die Möglichkeit eine Zertifizierungsprüfung abzulegen. Diese findet i.d.R. am Ende des letzten Trainingstages statt und wird durch ein externes Zertifzierungsinstitut abgenommen.

Wenn Sie sich für ein CPRE-Training anmelden, haben Sie die Möglichkeit zwischen der Standard-Variante und der Komfort-Variante zu wählen. Bei der Standard-Variante besuchen Sie das Training, nehmen am Ende jedoch nicht an der Zertifizierung teil.

Die Komfort-Variante beinhaltet neben Training auch die Zertifizierungsprüfung. Das ist aber nicht alles! Sollten Sie eine Prüfung nicht bestehen, so übernimmt SOPHIST die Kosten für die Wiederholungsprüfung und meldet Sie auf Wunsch zum nächstmöglichen Zeitpunkt an. Sie sparen Zeit und Kosten und können sich somit voll und ganz auf die Prüfung konzentrieren. Wie Komfort ist das denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben − = 0