SOPHIST präsentiert: Den RE-Exit-Room

Welche Folgen können unzufriedene, jähzornige Stakeholder haben? Arme REler werden in einen Raum gesperrt und nur herausgelassen, wenn sie es schaffen, innerhalb einer Stunde alle Hinweise zusammenzutragen, um eine Spezifikation zu vervollständigen.

Acht Besucher der SOPHIST DAYS 2019 befanden sich in dieser Situation – all diejenigen, die im Game-Slot den RE-Exit-Room gewählt hatten.

Exit-Room, Live-Escape-Room oder Exit-Game – überall in Deutschland sprießen Räume dieses neuen Trendspiels aus dem Boden. Innerhalb einer knapp bemessenen Zeit müssen Spieler eine Bombe entschärfen, den Plan der Illuminaten zerschlagen oder eine Epidemie stoppen. Dafür werden Kammern durchsucht, Hinweise gefunden und Rätsel gelöst. Nur mit dem richtigen Maß an Glück, genialen logischen Schlussfolgerungen und Teamarbeit können die Herausforderungen bewältigt werden.

Wir SOPHISTen haben den ersten RE-Exit-Room entwickelt. Um ein Scheitern des Projekts zu verhindern, bedarf es eines multifunktionalen Teams, das sich darin versteht, knifflige Rätselboxen zu öffnen, Kreuzworträtsel zu entschlüsseln, Diagramme zu vervollständigen, genervte Stakeholder zu besänftigen und einzeln verstreute Informationen zu einem Gesamtbild zusammenzufügen. Wie im wirklichen Leben eines Requirements-Engineers hilft es, zu wissen, woher man Hilfe bekommt, bspw. in welchem Kapitel des RE-Buches man nachschlagen kann oder wann der Berater um Hilfe gebeten werden muss.

Unsere Konferenzbesucher der SOPHIST-Days 2019 haben es geschafft: Mit einer Gesamtzeit von 58 Minuten konnte das achtköpfige Team gerade so das Smart-Home-System so programmieren, dass es die Tür zur Freiheit öffnet. Der Erfolg des Teams hat auch den Stakeholder zufriedengestellt, sodass er einer Weiterbeauftragung zustimmte. Ein Projekterfolg auf voller Linie! Sie sind dem RE-Exit-Room auf den Geschmack gekommen? Dann verpassen Sie es nicht, sich schon jetzt einen Platz für die SOPHIST DAYS 2020 zu sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei + 7 =