SOPHIST weltweit: Requirements Engineering in China

Das Buch „Requirements Engineering Fundamentals“ ist in unterschiedlichen Sprachen erhältlich, doch das ist nichts Neues. Seit einiger Zeit gibt es dieses Buch allerdings auch auf einer neuen Sprache – und zwar Chinesisch.

Auch im fernen Osten hinterlassen Chris Rupp und Klaus Pohl nun ihre Spuren.
In der neu erschienen 2. Auflage des chinesischen Buches „Requirements Engineering Fundamentals“, vermitteln sie wie gewohnt die Grundlagen des Requirements-Engineerings. Dadurch haben Sie nicht einfach nur ein Buch in eine weitere Sprache übersetzt, sondern sich dem Land mit den meisten Einwohnern geöffnet. Um auch im Land der großen Mauer und technischer Leistung das Gebiet  des Requirements Engineerings weiter zu verbreiten.

Wir sind gespannt, was daraus für aufregende Projekte folgen und machen uns zeitnah bereit für die nächste Veröffentlichung.
Um was für ein Buch es sich dabei handelt, werden Sie hier natürlich wieder erfahren.

Viele Grüße,
Ihre SOPHISTen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


8 × = siebzig zwei