Open Space Agility: Nein, das ist keine SOPHISTische Selbsthilfegruppe!

Sie sind verwirrt, aber im besten Fall auch neugierig? Sehr gut! Dann habe ich Ihre Aufmerksamkeit und Sie wollen wissen was es damit auf sich hat.

Wer uns schon lange kennt weiß, dass wir ein Talent dafür haben alles in Frage zu stellen, um neue Idee zu entwickeln. Für alle die uns noch nicht so lange kennen – herzlich willkommen in der SOPHIST-Welt.

Bereits im Oktober haben wir uns in Bernried zusammengesetzt und uns mal selbst in Frage gestellt. Sie erinnern sich? Nein?! Dann können Sie hier kurz nachlesen.

 

Aus diesem ersten OSA wurden viele neue Ideen geboren und wir haben in der sogenannten Experimentierzeit ausprobiert, gearbeitet und umgesetzt. Nun wurde es Zeit eine zweite OSA-Runde zu starten.

 

 

 

 

 

 

Auf den Bildern sitzen also keine SOPHSTische Selbsthilfegruppen zusammen, sondern ein Haufen SOPHISTen, die an neuen Idee und Themen arbeiten, die sich austauschen und hinterfragen.

 

 

 

Wir waren zusammen gesessen, haben Retros zu den alten Themen geführt, neue Themen ins Leben gerufen, gegessen, gute Gespräche geführt, jede Menge Fragen gestellt und Antworten gefunden.

Und nun fragen Sie sich was am Ende dabei rauskam? Das wird sich in den nächsten Wochen herausstellen. Mit einem riesen Sack voller neuer Ideen und großem Tatendrang starten wir nun in die zweite Experimentierphase.

Sie wollen mehr zum Thema OSA wissen? Dann bitte hier entlang.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


zwei × = 8