Nachwuchsförderung mal anders – Unser SOPHIST Fest-Komitee

Das Fest-Komitee der SOPHISTen lädt wieder ein – und zwar sich selbst. Zum heutigen „Family Event“ darf aber ausnahmsweise alles mitgebracht werden, was zum Thema Familie gehört. Deshalb hatten wir Gesellschaft von Partnern, Hunden, Kind und Kegel. Zum Glück muss man im schönen Nürnberg nicht

weit suchen, um ein geeignetes, familientaugliches Örtchen zu finden.

Beinahe in Sichtweite der SOPHIST-Büroräume befindet sich Wöhrder-Wiese, auf die an diesem schönen Donnerstagabend die Sonne schien.

Als Ausgleichssport für die gebeutelten grauen Zellen stand Wikingerschach auf dem Programm, eine Form des Schach für Denkfaule und Grobmotoriker – wie passend!

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Was will das SOPHIST-Herz mehr.

 

Durch meine Beobachtungen habe ich etwas gelernt, was ein anderer vor mir schon sehr treffend ausgedrückt hat:

„Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern“  — Jean-Jacques Rousseau   :-)

Bis zum nächsten Mal.

Ihre SOPHISTen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben × = 28