Jährlich grüßt das Murmeltier: ASQF Fachgruppentreffen Requirements Engineering Franken und das SOPHIST Sommerfest 2016

Regen, Regen und noch mehr Regen. Das waren leider schlechte Voraussetzungen für das alljährliche ASQF Fachgruppentreffen RE Franken und unser SOPHIST Sommerfest am 14.07.2016 in Nürnberg. Noch bis zum Donnerstagvormittag haben wir wohl alle gemeinsam gezittert und minütlich auf den Wetterradar geblickt, um zu sehen, ob wir denn wenigstens am Abend mit ein paar Sonnenstrahlen beglückt werden würden. Da wurde im Office auch kurzerhand nach den Sonnenbrillen unter dem Regenschirm gegriffen, um die Sonne hervorzulocken. Mit Erfolg!

IMG_1286

IMG_1293Gegen Mittag ist der Himmel zu unserer aller Freude dann endlich aufgeklart und unsere fleißigen Helfer sind im Hof motiviert an den Aufbau der Zelte und Biertische gegangen, während sich in den Räumen von SOPHIST auch so einiges getan hat: Von Deko über das Kuchenbuffet zur Begrüßung hin zu den letzten technischen Vorbereitungen im Schulungsraum für den Vortrag. Genau rechtzeitig stand auch der letzte Stuhl an seinem Platz, so dass wir geplant um 17:00 Uhr unsere Pforten zum diesjährigen ASQF Fachgruppentreffen und dem SOPHIST Sommerfest öffnen konnten.

 

Nach Kaffee und Kuchen begann dann um 18:00 Uhr der Vortrag von Chris Rupp, Fabian Lingg und Christian Bock zum Thema „Smart Specification – Smart Ecosystems richtig spezifizieren“, in dem näher auf die große Herausforderung der qualitätsgerechten Anforderungsdokumentation eingegangen wurde, insbesondere im Bezug auf die Datensicherheit innerhalb der Smart Ecosystems. Welche Probleme sich dabei ergeben und welches Umdenken seitens der Unternehmen in Zukunft dafür nötig sein wird, wurde ebenso thematisiert, wie die möglichen neuen Ansätze und Methoden, mit denen sich insbesondere unser Referent Fabian Lingg im Zuge seiner Masterarbeit die letzten Monate intensiv beschäftigt hat.

DSC_9680Im Anschluss an den Vortrag konnte sich dann alle Teilnehmer bei frisch gegrillten Hähnchen, Hax’n, Rollbraten und gekühlten Getränken über die neu gewonnenen Erkenntnisse austauschen. Aber nicht nur fachlich kamen interessante Gespräche zu Stande. Auch bei unserem Quizspiel wurden viele neue und witzige Fakten aus dem Alltagsleben gewonnen. Hier hat unsere Moderatorin Marta Tayeh aber nicht auf die übliche Wortmeldung zurückgeriffen, sondern wurde erfinderisch: Wer die Antwort wusste, musste klatschen und dabei den durch die EM bekannt gewordenen Schlachtruf eines kleinen Volkes rufen. Auch unser berühmt berüchtigtes „Muffingemurmel“ hat natürlich nicht fehlen dürfen! Laute, die teilweise eher den Gesprächen von Walen ähnelten, aber in Wahrheit fachliche Begriffen waren, mussten dabei erraten werden. Das Ganze hat wie immer für viele Lacher gesorgt und spielend Gewinne wie unser SOPHIST Bücher, Handtücher, und sogar zwei Tageskarten für die SOPHIST DAYS, an den Mann und die Frau gebracht.

DSC_9709

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und SOPHISTen, die sich von dem Wetter nicht haben abschrecken lassen. Wir sagen „HUH!“ und freuen uns auf die SOPHIST DAYS 2016!

Und damit Sie sich einstimmen können, gibt es hier noch die Bilder zu unserem Event in der Bildergalerie.

Bis zum nächsten Mal!
Ihre SOPHISTen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun + 4 =