Szene-Ticker: BPMN 2.0 jetzt draußen

Zugegeben, draußen war sie bereits schon länger. Das war zumindest die „de facto“- Version, mit der die Softwarehäuser bereits eifrig hantierten. Den offiziellen „de jure“- Stand der neuen BPMN veröffentlichte die OMG am 19. Januar.

Durch diesen abschließenden Verwaltungsakt ist die BPMN nun in der Version 2.0 auch amtlich in Umlauf. Damit fehlen also nur noch 3 Minor Releases auf den aktuellen Stand der UML – zumindest was die Versionsnummern an geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


acht − 4 =