Eine kleine Zeitreise durch die SOPHIST-Geschichte auf der Insight 2016

Am vergangenen Dienstag traf man einige unserer SOPHISTen weder im Projekt noch bei einem Training noch in den heiligen SOPHIST-Hallen an – der Grund: die diesjährige Auflage der Insight fand im NCC Ost in Nürnberg statt und wir waren als Premium Partner mit einem großen Stand vertreten.

Sie kennen uns, mit Messewand und Messetischen geben wir uns nicht zufrieden. Unsere Standbesucher konnten sich auch in diesem Jahr über ein ausgefallenes Standkonzept freuen und sich auf eine kleine Zeitreise durch die 20-jährige SOPHIST-Geschichte begeben. Dass das Ganze noch an ein Gewinnspiel geknüpft war, schien gut anzukommen! Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer!

Aber wir haben nicht nur in die Vergangenheit geblickt. Natürlich konnten unsere Standbesucher auch wieder ausführlich mit unseren SOPHISTen über ihre Zukunft im Requirements-Engineering diskutieren.

Am Nachmittag thematisierte Dr. Stefan Queins dann noch in seinem Vortrag „User-Storys and/or/xor Use Cases“ die Dokumentation in agilen Projekten. Auch hier: Full House!

Wir sagen danke an die vielen interessierte Standbesucher und Vortragszuhörer!

Ihre SOPHISTen

P.S.: Das war’s natürlich noch lange nicht mit Events der SOPHISTen im Jahr 2016. Das größte Event steht noch an: unsere eigene Konferenz – die SOPHIST DAYS 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


9 − = drei