Ja in der Schweiz..

Nein da schneit es nicht ständig aber dieses Mal rieselte das RE-Wissen auf Zürich herunter :-)

Zum dritten Mal fand am 20.06. der Swiss RE-Day statt, aber zum ersten Mal mit den SOPHISTen.
Chris Rupp hielt am Morgen die Key Note über „Blitzverblödung oder tote Pferde: Verhaltensmuster in der IT-Systementwicklung“ und hatte als Opener sozusagen den schwersten Start.

Der Vortrag stieß auf reges Interesse was sich auch an den Besuchen am SOPHIST Stand widerspiegelte.
Wir hatten viele interessante und gute Gespräche und die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen.

Mal sehen, vielleicht bis nächstes Jahr?!

Grüezi
Ihre SOPHISTen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ eins = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>