SOPHIST goes remote and hybrid – über unsere Mitarbeitermeetings in Corona-Zeiten

Durch das vermehrte Work @ Home denken wir SOPHISTen um, aber nicht nur um die Ecke: Wir denken gemeinsam von zuhause aus, auch während unserer monatlichen Mitarbeitermeetings.

Vor Corona haben wir uns in unseren Trainingsräumen getroffen und haben uns alle wiedergesehen. In unseren Mitarbeitermeetings haben wir uns einander über die Abteilungsgrenzen hinaus ausgetauscht, Inhalte präsentiert, andere SOPHISTen informiert und den Vortragenden zugehört. Dabei wurden Themen diskutiert, gemeinsam abgestimmt, in durchmischten Teams wichtige firmenrelevante Themen erarbeitet, um uns als SOPHIST voranzubringen. Dank unseren BeraterInnen und TrainerInnen, von denen einer/eine die Moderation für das Mitarbeitermeeting übernahm, wurde jedes Meeting ein einzigartiges Erlebnis.

Von unterschiedlichen Warm-Ups über Teamfindungsspielen bis hin zu RE-Formate hat unsere Moderation bei jedem Mitarbeitermeeting neue Ideen geliefert und diese direkt erprobt. So können wir Sie mit ausgeklügelten Methoden beraten oder Ihnen bei unseren Trainings oder Workshops praxisnah Inhalte vermitteln. Hier ein kleines Beispiel, bei dem wir eine Variation von Tik Tak Toe gespielt haben:

Hat Corona unseren Mitarbeitermeetings einen Strich durch die Rechnung gemacht? Die Antwort lautet eindeutig nein! Viel eher hat uns diese neue Situation weiter nach vorne gebracht! Und wie bringt uns Corona weiter? Wir haben viele, sehr engagierte SOPHISTen, die sich für Trainings zusammen mit REconnect neue remote Formate ausgedacht und diese in unseren Mitarbeitermeetings erprobt haben. Mehr hierzu finden Sie in unserer Blogserie: REconnect:Remote@Home.

Wir SOPHISTen haben es geschafft, die gemeinschaftliche und familiäre Atmosphäre auch in unsere remote Meetings zu transferieren. Auch wenn wir uns nicht in einem Raum zusammen aufhalten durften, waren wir uns doch alle nah und haben uns gemeinsam austauschen können.

Von Sommer bis Herbst konnten wir unsere Erfahrungen auf hybride Meetings erweitern. Wir waren gespannt, welche genialen Ideen unsere KollegInnen haben würden und wie wir diese technisch umsetzen könnten. Ich sag nur so viel: es war ein voller Erfolg! Hier ein kleiner Einblick:

Unser letztes Mitarbeitermeeting fand erneut komplett digital statt: Diesmal haben wir die Chancen genutzt und die Zusammenarbeit in mehreren virtuellen Teams mit Hilfe von Breakout Rooms getestet. Und es lief unglaublich gut, familiär und strukturiert ab!

Wenn Sie von unseren Erfahrungen, und wie wir diese in unsere Trainings einfließen lassen, profitieren wollen, sind wir gerne für Sie da- remote, oder hoffentlich bald wieder vor Ort.

Bis dahin bleiben Sie gesund. Ihre SOPHISTen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei − = 1