RE für Einsteiger

Sie haben seit kurzem mit Requirements-Engineering zu tun, beschäftigen sich einfach gerne mit dem Thema oder denken daran in das Berufsfeld des Requirements-Engineers einzusteigen?

Hier erfahren Sie aus erster Hand wie es ist, den hohen Berg des Requirements-Engineering zu erklimmen. Jeder von uns SOPHISTen hat einmal klein angefangen und schließlich haben wir es alle geschafft Großes zu meistern.

Lesen Sie in unserer Blogserie „Requirements-Engineering für Einsteiger“, wie wir unsere Schwierigkeiten mit dem Thema unterwegs lösten und welche Etappen uns besonders lange aufgehalten haben. Am Ende unserer langen und anstrengenden Reise standen wir schließlich um einiges erfahrener auf dem Gipfel.

Jetzt wird es Zeit für einen Rückblick auf den bewältigten Weg, die Höhen und Tiefen, die Steine, die uns im Weg lagen, aber auch die Erfolge die wir unterwegs erzielt haben – und natürlich für eine wohlverdiente Kaffee-Pause! ;-)

An all dieser Erfahrung wollen wir Sie, in dieser Serie, daran teilhaben lassen. Teil 1 startet am Mittwoch, 28.01.2015.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihre SOPHISTen

—————————

RE für Einsteiger (Teil 1) – Requirements-Engineering kurz und knackig auf den Punkt gebrachtRE für Einsteiger
(Teil 2) – Anforderungen ermitteln: Wer suchet der findet

RE für Einsteiger (Teil 3) – Warum Dokumentation essentiell ist
RE für Einsteiger (Teil 4) – Anforderungen prüfen und abstimmen: Prüfungsangst ist nichts für REler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 − eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>