O´gspielt is – Ein Brettspielabend unter SOPHISTen

Welches Festkomitee-Event im Februar empfiehlt sich, wenn es draußen schneit und kältet? Genau, ein Spielabend in einem gemütlichen Kreis unter Kollegen. Aber bevor das Werfen der Würfel, das Kartenmischen und Hütchen rücken losgehen kann, steht indisch auf der Speisekarte. Sehr lecker!

 

Während wir uns den Bauch vollschlagen, gibt es eine kleine Vorstellung der ganzen Brett- und Kartenspiele. Im ersten Moment ist man von der großen Auswahl doch ein wenig überfordert. Entweder man legt mit einer schnellen Runde „UNO“ los oder liest sich die ellenlange Spielanleitung von „Die Sternfahrer von Catan“ durch. Und da wären wir bei dem Thema Spielregeln. Jeder hat und kennt andere.

 

Aber es geht ja schließlich um den Spaß und den hatten wir bei diesem Event zu Genüge. Vielen Dank für die tolle Idee, das Essen und die mitgebrachten Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 × = zwölf