Die Requirements Days 2010 und PECHA KUCHA

Eins, zwei, drei…
noch sind viele Plätze frei!

Vier, fünf, sechs, sieben…
Wo sind sie denn nun geblieben?

Damit sich Ihnen diese Frage gar nicht erst stellt, erhalten Sie heute frisch aus dem Ofen die neuesten Informationen zu den diesjährigen Requirements Days und zu der Frage aller Fragen: Wer oder was ist ein PECHA KUCHA?

Nein, PECHA KUCHA ist keine neumodische Schreibtischlampe eines Möbelhauses und auch kein neusprachliches Fremdwort für etwas, was jeder schon kennt. PECHA KUCHA (gesprochen: petscha-kutscha) ist japanisch für „wirres Geplauder“.

Sie können sich darunter noch nichts vorstellen? Dann lassen Sie sich für diese Vortragstechnik auf unseren Requirements Days 2010 begeistern. Aber das ist nicht alles…

Für dieses Jahr konnten wir als Keynote-Speaker  Professor Larry Constantine von der University of Madeira gewinnen. Zudem treten noch viele weitere Speaker aus renommierten Firmen wie Siemens Healthcare, der Bundesagentur für Arbeit, ROCHE Diagnostics und der Deutschen Post AG auf. Die Requirements Days finden von 26. bis 28. Oktober 2010 im NH Hotel München Dornach statt.

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu unseren Requirements Days 2010 erhalten Sie hier. Oder schreiben Sie uns an RequDays2010@sophist.de Bitte unbedingt SOPHIST als Vermarkter angeben – damit geben Sie uns das Feedback, dass unsere Aktionen Sie zu informieren etwas gebracht haben. DANKE!

Ihre SOPHISTen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben × 9 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>