Kontextabgrenzung – Dokumentation mit Datenflussdiagrammen –Teil 3

Im zweiten Teil der Blogreihe haben wir Ihnen erklärt, wie und warum Sie die  Kontextabgrenzung mit Hilfe eines Use-Case Diagramms dokumentieren sollten. Zum Abschluss unserer kleinen Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie das Ganze auch mittels eines Datenflussdiagramms modellieren können. Weiterlesen

Kontextabgrenzung – Dokumentation mit Use Case Diagrammen –Teil 2

Im ersten Teil der Blogreihe haben wir Ihnen erklärt, warum Sie zu Projektbeginn eine Kontextabgrenzung durchführen sollten, um das System, die Grenze des Systems, die Systemumgebung und die irrelevante Umgebung zu identifizieren. Doch es reicht nicht, dieses Wissen nur im Kopf zu haben, sondern es muss dokumentiert und anderen Projektbeteiligten zugänglich gemacht werden. Weiterlesen

Kontextabgrenzung – Grenzen abstecken – Teil 1

Kennen Sie die Situation? Sie haben sich entschieden ein System zu entwickeln und nun müssen Sie erst einmal einige Entscheidungen treffen:

  • Was gehört eigentlich zum System dazu und muss spezifiziert werden?
  • Welche äußeren Aspekte haben Einfluss auf das System bzw. welche Einschränkungen sind zu beachten?
  • Und was hat keinen Einfluss auf das System?

Um diese Fragen zu beantworten, führt man eine Kontextabgrenzung durch, welche das System und die Systemgrenze definiert, festlegt was der Systemkontext beinhaltet, und die irrelevante Umgebung abgegrenzt. Doch was versteht man überhaupt unter diesen Begriffen? Weiterlesen

SOS-Event: SOPHIST on Snow

Die aktiven Wintersportler unter den SOPHISTen traten an einem eisigen Freitagabend im Januar die Fahrt nach Österreich ins Zillertal an, um sich ein Wochenende lang mit Skiern und Snowboards im Schnee zu vergnügen.

Endlich in Zellberg angekommen, bezogen wir in einer gemütlichen Pension unsere Zimmer und saßen anschließend noch bei einem netten Plausch zusammen, bevor wir dem Ruf unserer Matratzen folgten.

Weiterlesen