WAAAAS!??? – AUF ENGLISCH!!!!??? Teil 1

Eigentlich dachte Herr Schulz, dass ihn an diesem schönen Sommermorgen nichts aus der Ruhe bringen könne. Selbst als sein Projektleiter ihn mit den Worten „Ach, Herr Schulz… gut, dass ich Sie treffe…“ begrüßte und ihm weiterhin mitteilte, dass sich gestern noch eine „kleine Änderung“ ergeben habe, war die Welt für ihn noch in Ordnung. Daran, dass ihm nun Schweißperlen auf der Stirn standen und er seit einer geschlagenen Stunde auf ein leeres virtuelles Blatt Papier starrte, war der nächste Satz seines Projektleiters schuld: „Der Einkauf hat beschlossen, dass wir international ausschreiben werden. Die Spezifikation muss also auf Englisch sein. Aber das schaffen Sie doch, oder?“ Natürlich hatte er „Ja“ gesagt. Was hätte er auch sonst tun sollen? Doch wenn er ehrlich war, hatte er seit dem Studium keinen englischen Satz mehr geschrieben… Weiterlesen

Systementwicklung – Teil 2

Nachdem wir uns im ersten Teil unserer Blog-Reihe mit der Anforderungsanalyse und deren modellbasierten Dokumentation beschäftigt haben, widmen wir uns im zweiten Teil der Designphase. Diese hat folgende Ziel

  • Identifikation  der Hardware- und Software-Komponenten
  • Zuordnung der Software- zu den Hardware-Komponenten sowie
  • Beschreibung der Schnittstellen zwischen den Software- und Hardware-Komponenten. Weiterlesen

Happy Valentine…

Heute am 14.02. ist es wieder mal soweit, für alle Romantiker und frisch Verliebten ist der Gang zum Blumenhändler ihres Vertrauens obligatorisch.
Auch die SOPHISTen neigen immer mal wieder zu Ausbrüchen in diese Richtung.
Deshalb haben wir zwar nichts wirklich romantisches aber etwas kniffliges für Sie in den Strauß gepackt.
Finden Sie in unserem Rätsel heraus wer sich heute richtig Mühe gibt und wer der Praktische und zugegebenermaßen Unromantische aus der Truppe ist. Weiterlesen