Methodisch vom Lastenheft zum Pflichtenheft – Teil 3: Wie viel RE benötigen Auftragnehmer?

Im dritten Teil unserer Blogserie „Wie viel RE benötigen Auftragnehmer?“ geben wir Ihnen einen kleinen Praxisleitfaden für die Analyse von Anforderungen. Im Kontext der Blogserie möchten wir Ihnen zeigen, wie dieser Ansatz Sie dabei unterstützen kann, Ihre Ressourcen möglichst gewinnbringend für die Erstellung eines Pflichtenheftes einzusetzen.

Weiterlesen

Methodisch vom Lastenheft zum Pflichtenheft – Teil 2: Wie viel RE benötigen Auftragnehmer?

In Teil 1 unserer Blogreihe „Wie viel RE benötigen Auftragnehmer“ haben wir Ihnen vier Kriterien vorgestellt anhand derer Sie grob abschätzen können, welche Qualität hinsichtlich der Anforderungen in einem Pflichtenheft angestrebt werden sollte. In Teil 2 möchten wir Ihnen unterschiedliche Qualitäten von Pflichtenheften aufzeigen, um abschließend in Teil 3 eine Vorgehensweise vorzustellen, wie die jeweilige Qualität methodenunterstützt erreicht werden kann.

Weiterlesen

Methodisch vom Lastenheft zum Pflichtenheft – Teil 1: Wie viel RE benötigen Auftragnehmer?

Als Auftragnehmer möchte ich meinem Kunden selbstverständlich ein Produkt ausliefern von dem er begeistert ist und seinen Vorstellungen im vollen Umfang entspricht. Was muss ich dafür tun? Ganz klar, ich setze einfach die vom Kunden geforderten Features im Produkt um.

Weiterlesen

Systems Engineering – Next Generation: Auf dem neusten Stand mit dem neuen Training!

Steigende Komplexität in der Produktentwicklung stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen.  Neben der Notwendigkeit eines strukturierten Entwicklungsprozesses steigt auch das Risiko hinsichtlich Kosten, Zufriedenheit und korrekter Umsetzbarkeit. Systems Engineering kann dabei helfen, einen systematischen Prozess zu etablieren und damit der Komplexität zu begegnen.
Um neuen Herausforderungen in der Praxis besser begegnen zu können, sind wir stets daran interessiert unsere Trainings aktuell zu halten und neue Erkenntnisse stetig mit einfließen zu lassen.  Aus diesem Grund gibt es ab sofort eine überarbeitete Version unseres Systems Engineering Trainings. In der neuen Auflage haben wir auf unser fundiertes Wissen aus der Praxis gesetzt, um mehr Präzision in unsere Aussagen und den Anwendungsbezug näher an die Realität zu bringen.

Weiterlesen

Partizipation und Interaktion statt Monolog und Frontalunterricht – der neue CPRE Advanced Level RE@Agile

SOPHIST steht seit jeher für hochqualitative Trainings sowie innovative Trainingskonzepte und so haben wir uns auch für den neuen IREB Certified Professional for Requirements-Engineering Advanced Level RE@Agile für Sie etwas Besonderes überlegt. Wie so häufig ist die Theorie keine Raketenwissenschaft; der wirklich herausfordernde Teil, ist der Transfer des Gelernten in die Praxis. Genau aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden den neuen Advanced Level mit so vielen praktischen Übungen wie möglich zu spicken, sodass Sie nach dem Training nicht nur das Zertifikat in Händen halten, sondern auch erste praktische Erfahrungen gesammelt haben, die Ihnen dabei helfen das Gelernte in Ihren Arbeitsalltag zu übertragen. Die Schlüsselworten heißen: Partizipation und Interaktion.

Weiterlesen