Wie viel Usability Engineering braucht das RE? Teil 2

Im zweiten Teil der Blogserie möchte ich Ihnen das Persona-Konzept von Alan Cooper am folgenden Beispiel vorstellen:

Für ein Restaurant soll ein System entwickelt werden, das der zentralen Kommunikation und Verwaltung dient. Das gilt für die Abläufe der Mitarbeiter des Restaurants (Urlaub planen, Reservierung entgegennehmen), aber auch für die Gäste (Bestellung aufgeben, Rechnung bezahlen). Das System ersetzt den Kellner, sodass alle Abläufe des Gastes über das System laufen. Weiterlesen

Kundenwünsche Teil 4 – Das Wissen aus Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft

Im letzten Teil unserer Blogserie haben wir Ihnen einige Techniken der Befragung vorgestellt. Heute möchten wir uns der letzten großen Kategorie der Ermittlungstechniken widmen – den Beobachtungstechniken. Des Weiteren werden wir mehrere Techniken vorstellen, die Sie unterstützend zu den Ermittlungstechniken einsetzen können und welche sich positiv auf deren Effektivität auswirken. Weiterlesen

Kundenwünsche Teil 2 – Das Wissen aus Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft

Wie wir in unserem letzten Blog bereits angekündigt haben, beleuchten wir heute die Kreativitätstechniken. Kreativitätstechniken helfen, den Kopf zu befreien, sich auf eine Tätigkeit zu konzentrieren und damit herausragende, geniale Ideen zu entwickeln. Dabei ist jedoch zu beachten, das richtige Umfeld für diese Kreativität zu schaffen und nicht im kreativen Chaos zu versinken. Weiterlesen

Kundenwünsche Teil 1 – Das Wissen aus Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft

Ist Ihnen, als Ihr Konkurrent ein neues Produkt auf den Markt gebracht hat, schon einmal der Gedanke durch den Kopf geschossen „Warum bin ich nicht auf diese Idee gekommen?“. Damit solche Gedanken nur noch Ihre Konkurrenz plagt, möchten wir Ihnen im Folgenden diverse Möglichkeiten der Anforderungsermittlung vorstellen. Weiterlesen