Seht, das Tor schließt sich wieder……

Nun ist es bald kurz vor Zwölf für die SOPHIST Rätselstunde. Alle click-lahmen Ratefüchse und Knobelfaultiere seien also hiermit aufgefordert, ihre Lösungsvorschläge einzureichen. Bis einschließlich Donnerstag, den 17.03. bleibt das Rätsel offen.

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir insgesamt 5 Exemplare unseres Buches „Requirements-Engineering und -Management“. Alle Infos zum Ablauf der Rätselstunde gibt es hier auf einem Blick.

Die Zeit läuft…

SOPHIST Szene-Ticker: Saboteure and Board! Agilität und der Schwachpunkt Mensch

Der verletzlichste Punkt eines Analytikers: Es gibt ein Problem und es ist komplex. Gemäß des Prinzips „teile und herrsche“ bricht er es herunter. Wie viele Bruchstellen dieses Problem nun haben soll, liegt in seinem Ermessen. Entsprechend dieser Bruchteile gestaltet er auch die Lösungen. Bei trivialen Fällen von „Falschbrechung“ erhalten Client-Rechner mit 32Bit-Architektur stolze 8GB-RAM. Doch meist hat das Problem größere Ausmaße. Benjamin Mitchell betrachtet in seinem Artikel agile Vorgehensweisen als vielgerühmte Wunderlösungen und stellt sich der Frage, ob bei deren Entwicklung nicht ein entscheidendes Bruchstück am Problem vergessen wurde. Die menschliche Psyche. Weiterlesen

15 Jahre SOPHIST

Wir haben dem Jugendwahn den Rücken gekehrt und stehen nun zu unseren Fältchen. SOPHIST wird dieses Jahr stolze 15 Jahre alt. Endgültig verflogen sind damit Naivität und Selbstüberschätzung, geblieben jedoch nachwievor kindliche Neugier und pausenhofgerechte Phantastereien von unbändigem Entdeckergeist und gebieterischem Großmogul. Weiterlesen