Innovationsmanagement bei SOPHIST

Um den Anschluss an die Konkurrenz nicht zu verlieren, sieht sich jedes Unternehmen heutzutage in der Pflicht, sich stetig weiter zu entwickeln. Der Erfolg hängt schon lange nicht mehr von einmal gesetzten Impulsen und Geschäftsmodellen ab. Ein Unternehmen braucht Beweglichkeit, um auf die sich verändernden Rahmenbedingungen am Markt reagieren zu können. Weiterlesen

Unmut mit dem Attribut

In der aktuell gültigen Auflage des offiziellen CPRE Buches (Basiswissen Requirements Engineering) und der neuen und vollständig überarbeiteten Version unseres Buches Requirements-Engineering und –Management finden Sie eine Übersicht über Attributtypen für Anforderungen. Diese wurden vom „International Requirements Engineering Board“ (IREB) fest gelegt und sind seit dem fester Bestandteil des Lehrplans zum Certified Professional for Requirements Engineering. Weiterlesen

REstrukturierung gefällig? Teil 3

Teil 3: Das Regelwerk für Aktivitätsdiagramme

Klicken Sie hier um das Bild zu vergrößern

Im vorigen Teil unserer Blogserie über STABLE haben wir das Regelwerk zu Use-Case-Diagrammen und die daraus entstehende Anforderungsstruktur betrachtet. Heute wollen wir uns wie angekündigt dem Aktivitätsdiagramm der UML widmen, einem Diagramm zur Modellierung von Abläufen. Weiterlesen

REstrukturierung gefällig? Teil 2

REstrukturierung gefällig?

Teil 2: Das Regelwerk für Use-Case-Diagramme

Abbildung 1: Use-Case-Diagramme und STABLE

Hier klicken um das Bild zu vergrößern

Im ersten Teil dieser Blog-Serie haben wir Ihnen einiges über die Entstehung und Hintergründe von STABLE erzählt. Unserem Verfahren zur systematischen, regelgeleiteten Strukturierung von Anforderungen angelehnt an die Use-Case-Analyse. Wir haben auch erwähnt, dass wir dieses Verfahren in Form von Regelwerken dokumentiert haben. Ein Regelwerk für jedes der drei wichtigsten Diagrammtypen in der Analyse: Das Use-Case-Diagramm, das Aktivitätsdiagramm und den Zustandsautomaten.  In den kommenden Folgen unserer Blog-Serie wollen wir nun in diese Regelwerke hineinblicken. Da eine vollständige Vorstellung den Rahmen eines Blogs sprengt,  wollen wir anhand einiger ausgewählter Regeln ihren Inhalt zeigen. Beginnen wir also mit dem Regelwerk für Use-Case-Diagramme. Weiterlesen