Spezifizieren oder Dokumentieren in agilen Projekten

Agilität ist nach wie vor hype. Da wird mal gerne vom Management beschlossen „das machen wir jetzt auch“. Einige wichtige Aspekte bleiben hier aber unbeantwortet und sorgen dann für viele Diskussionen. Für uns ein Grund die wichtigsten Klärungspunkte aufzuzeigen und diesen dem ersten Kern unseres neuen Plakats zu widmen.

Weiterlesen

Herausforderungen in Systems-Engineering-Projekten – nicht-funktionale Anforderungen

Wonach suchen Sie zuerst, wenn Sie den Entschluss fassen, sich ein neues technisches Gerät zuzulegen? Sie fragen sich vollkommen nachvollziehbarerweise zunächst „Was kann es denn?“ bzw. „Was muss es können, damit ich es kaufe?“ Sie hinterfragen also die Funktionalität, denn das ist auch genau das, was uns auf sämtlichen Werbeflächen schon fast penetrant präsentiert wird.

Weiterlesen

20 Jahre SOPHIST – Was ist passiert?

20 Jahre jung sind wir noch, oder sollte ich besser sagen alt?

Vieles hat sich bewährt über die Jahre, aber auch vieles hat sich verändert. So haben wir zum Beispiel immer noch langjährige Kunden und Mitarbeiter, die kaum noch wieder zu erkennen sind, aber natürlich auch viele neue Kunden und SOPHISTen, die unser Team nur bereichern.

Was haben wir 20 Jahre lang gemacht, was haben wir erlebt? Dieser Beitrag gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Geschehnisse der letzten Jahre.

Weiterlesen

Das Metamodell der UML – Grammatik für Modellierer

Im vorherigen Artikel unserer Blogserie haben wir Ihnen, das Metamodell Requirements Interchange Format (ReqIF) zur Übermittlung von Dokumenten anhand eines konkreten Beispiels vorgestellt.

In vorerst abschließenden Teil unserer Blogserie, möchten wir Ihnen ein weiteres Metamodell, das Metamodell der Unified Modeling Language (UML), und dessen Anwendungsgebiete im Bereich des Requirements-Engineering vorstellen.

Weiterlesen