Anforderungsschablonen – der MASTeR-Plan für gute Anforderungen

Und weiter geht die Reise durch unser Requirements-Engineering und – Management Buch. Nach der modellbasiserten Dokumentation kommen wir nun zur natürlichsprachlichen Dokumentation mithilfe unserer Anforderungsschablonen.

Der Erfahrung nach können natürlichsprachliche Anforderungen in der „freien Wildbahn“ zunächst einmal jede Form und Farbe annehmen. Dass das nicht immer optimal ist, bemerkt man schnell, wenn man einige von ihnen im Rudel betrachtet. Beschreiben sie vielleicht alle das gleiche? Oder geht es überhaupt um dasselbe System? In den wenigsten Projekten findet sich die Zeit, jede Anforderung separat auf Eindeutigkeit und Konsistenz zu überprüfen.

Doch keine Sorge! Es gibt einen Plan, einen MASTeR-Plan!

Weiterlesen

RE@Agile, die Antwort vom IREB zur Frage „was haben Agilität und RE gemeinsam?“

In einer perfekten Welt sind alle Projekte von Anfang an richtig definiert und abgegrenzt, leicht geplant und jede Phase verläuft reibungslos. Wir alle wissen aber, dass Realität und Traum oft weit auseinander liegen!

Um der steigenden Komplexität der zu entwickelnden Produkte entgegen zu kommen, sind ein paar Experten auf einen Ansatz gekommen. Ja, Sie haben richtig geraten: Agilität!

Weiterlesen

Nicht-funktionale Anforderungen – die heimlichen Stars der Systementwicklung

Normalerweise liegt der Fokus der meisten Stakeholder bei der Systementwicklung auf den Funktionalitäten des zukünftigen Systems. Doch die heimlichen Stars sind die nicht-funktionalen Anforderungen, welche einen hohen Einfluss auf die Architektur und die Aufwandsplanung haben, die Kunden glücklich machen, und somit für den Projekterfolg ausschlaggebend sind.

Weiterlesen

In medias RE

„Schaffen Sie mit uns eine qualitativ hochwertige Basis für Ihre Systementwicklung“.

So oder so ähnlich würde wohl der Aufdruck eines Werbebanners lauten, der Ihre Aufmerksamkeit erregen soll. Sofern das funktioniert hat und Sie immer noch bei uns sind :-) möchten wir uns jetzt der folgenden Frage widmen: Wie schaffen wir eigentlich Qualität in der Systementwicklung?

Weiterlesen