Weil wir alle einen Vogel haben…

… jetzt fragen Sie sich sicherlich, was das zu bedeuten hat. Ich will Sie nicht länger auf die Folter spannen.

In den letzten Wochen hatte der Postbote einiges zu tun. Nicht enden wollende Paketfluten überrollten das Büro. Und da die Neugierde bekanntlich dem Menschen im Blut liegt, haben wir uns alle gefragt, was Chris denn da alles bestellt hat.

 

Am Freitag haben wir endlich eine Antwort auf diese Frage bekommen. Der Paketbote war eigentlich der Weihnachtsmann und hat den SOPHISTen Weihnachtsgeschenke gebracht.

 

 

 

Und weil wir alle einen Vogel haben, gibt es zu Weihnachten für jeden SOPHISTen ein Vogelhäuschen inkl. Futter. Denn nach dem heißen Sommer kommt der kalte Winter, das Nahrungsangebot für die daheimgebliebenen Vögel wird knapp und Vogelfutter soll Abhilfe schaffen.

Während ich diesen Artikel schreibe muss ich schmunzeln. Denn nicht nur die Spatzen und Meisen bei mir im Garten werden sich über die neue Futterstation freuen, sondern auch mein Kater: Unterhaltungsprogramm für kalte Fensterbanktage.

So haben alle etwas von diesem Weihnachtsgeschenk.

 

Mit dem Kajak und dem Fahrrad durch Island – Walter Költsch on Tour

Wenn Walter Költsch einen Vortrag hält, dann kann es nur eins bedeuten: eine Reise in einer Gegend, in der ein All inclusive Urlaub unmöglich ist.

Diesmal ging die Reise per Fahrrad und Kajak durch Island. Und wir reden hier nicht, vom touristisch erschlossenen Island, sondern von den berüchtigten Westfjorden, dem rauesten Eck eines ohnehin schon rauen Landes.

Weiterlesen

Ziele, Informanten und Fesseln

„Viele Projekte scheitern, bevor sie überhaupt begonnen haben“

Dieses Zitat von Tim Lister können wir mit unserer Beratungspraxis leider nur zu gut bestätigen.

Im letzten Artikel haben wir über agile Vorgehensmodelle gesprochen. Heute möchten wir näher auf die kurze aber sehr entscheidende Phase zu Beginn der Systementwicklung eingehen.

Weiterlesen