Prozesswörter eindeutig und vollständig spezifizieren (Teil 2)

Es war wieder einmal die Sprache

Die Sache mit der Sprache geht in eine weitere Runde. In einem ersten Blogeintrag haben wir Ihnen eine Prozesswortliste, deren Bestandteile und Vorteile vorgestellt. In diesem Blogbeitrag widmen wir uns Informationen zu Prozesswörtern, die Anforderungen inhaltlich vollständig machen.

Weiterlesen

Prozesswörter eindeutig und vollständig spezifizieren (Teil 1)

Es war einmal die Sprache

Nicht erst seit der Arbeit mit Anforderungen wissen Sie, Sprache ist mehrdeutig, missverständlich und herausfordernd ist. Darum gibt es zwei Hilfsmittel, die Ihnen die Arbeit mit Anforderungen erleichtern sollen:

 

  • Mit dem SOPHIST REgelwerk unterziehen Sie Ihre Anforderungen einer Therapie[1].
  • Mit den MASTeR-Schablonen erhalten Sie einen Vorschlag für die Struktur Ihrer Anforderungen[2].

Weiterlesen

Reviews – Teil 2: Reviewtechniken

Nicht nur aus den Erkenntnissen der Qualitätsmessung Ihrer Anforderungen sollte eine Konsolidierung Ihrer Anforderungen und Dokumente erfolgen, sondern auch während des gesamten RE-Prozesses mit dem Ziel, Fehler zu identifizieren, zu beheben und bei allen Projektbeteiligten ein gemeinsames Verständnis zu schaffen. Prüftechniken unterscheiden sich in ihrem Umfang, dem benötigten Aufwand und dem Augenmerk, auf das die Prüfung gerichtet ist. Welche Technik die geeignete für Ihr Projekt ist erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen