Prozesswörter eindeutig und vollständig spezifizieren (Teil 1)

Es war einmal die Sprache

Nicht erst seit der Arbeit mit Anforderungen wissen Sie, Sprache ist mehrdeutig, missverständlich und herausfordernd ist. Darum gibt es zwei Hilfsmittel, die Ihnen die Arbeit mit Anforderungen erleichtern sollen:

 

  • Mit dem SOPHIST REgelwerk unterziehen Sie Ihre Anforderungen einer Therapie[1].
  • Mit den MASTeR-Schablonen erhalten Sie einen Vorschlag für die Struktur Ihrer Anforderungen[2].

Weiterlesen

Wir sollten wirklich einmal miteinander reden! – Tipps für eine erfolgreiche Retrospektive (Teil 3)

Logo Retro SonnenbrilleIn unserem letzten Beitrag haben wir die Struktur einer Retrospektive beschrieben – allerdings blieb die Frage offen, wie man diese in der Realität mit passenden Methoden füllen kann. Auf Basis unserer Erfahrungen in agilen Projekten haben wir existierende Methoden bewertet und pro Stufe eine Technik  ausgewählt.

Weiterlesen

Wir sollten wirklich einmal miteinander reden! – Tipps für eine erfolgreiche Retrospektive – (Teil 2)

Logo Retro SonnenbrilleRetrospektive wird vielerorts mit „Lass uns bei einem Kaffee ein wenig über das Projekt plaudern“  verwechselt. Damit verschenkt man aber das große Potential dieser Aktivität.In unserem letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen die große Bedeutung einer Retrospektive für den agilen Prozess dargelegt. Weiterlesen

Gamification im Requirements-Engineering – Teil 2: Das “Speed-Boat”

100 Leute haben wir gefragt: Was haben RE und ein Speed-Boat gemeinsam? Die Mehrheit hat dazu tendiert, dass auch ein Speed-Boat spezifiziert werden muss. Einige Wenige haben geantwortet, dass beides Spaß machen kann. Aber eine Antwortmöglichkeit hat gefehlt –Speed-Boat ist eine gamifizierte Technik für die Ermittlung von Zielen. Diese möchten wir jetzt Ihnen vorstellen. Weiterlesen

Wir sollten wirklich einmal miteinander reden! – Tipps für eine erfolgreiche Retrospektive (Teil 1)

Logo Retro SonnenbrilleDie Retrospektive ist eines der klassischen Scrum-Ereignisse. Neben dem Planning, dem Daily und dem Review hat es in der Projektwelt allerdings einen oft geringen Stellenwert. Nachzuvollziehen ist dieser Status allerdings nicht, da die Retrospektive neben den wichtigen Säulen, wie Transparenz und Inspektion, eines der Kernelemente des Scrum-Prinzips der Adaption ist.

Weiterlesen