Der Trainingsbausteinkatalog der SOPHISTen

Katalog für: Offene Trainings 2015, Inhouse Trainings 2015 und Trainingsbausteine 2015 für Ihren ganz individuellen Weiterbildungsbedarf!

Cover_Trainingsbausteinkatalog 2015

Wir SOPHISTen machen es Ihnen schon nicht immer einfach mit der Auswahl – so viele Trainings, so viele Varianten.
Gerne begrüßen wir Sie in 6 verschiedenen Städten zu 11 verschiedenen Trainings bei einem von unseren offenen Trainingsterminen. Natürlich kommen wir aber auch zu Ihnen in die Firma und halten direkt dort ein Training nur für Sie und Ihre Kollegen, hier stehen 29 Themen zu Auswahl.
Damit hört es aber noch nicht auf – man könnte fast sagen, hier fängt es gerade erst an:

All unsere Trainings sind modular aufgebaut, d.h. sie bestehen aus einzelnen Bausteinen die je nach Bedarf ausgetauscht werden können. Im Rahmen unserer internen Forschung und während der Arbeit in Projekten stoßen wir zudem immer wieder auf Themen, die wichtig und interessant sind, die für sich allein aber kein vollständiges Training ergeben. Auch diese werden in Trainingsbausteinen festgehalten.
Vor kurzem haben wir unseren Bausteinkatalog wieder aktualisiert und sind nun mittlerweile schon bei 138 Bausteinen angelangt, schauen Sie doch einfach mal rein, auch für Sie ist bestimmt das richtige Thema dabei.

Möglicherweise stellen Sie sich nun die Frage, wie man denn bitte aus dieser Menge an Bausteinen in vernünftiger Zeit ein sinnvolles Training zusammenstellen kann.

Tatsächlich ist das gar nicht so schwierig, wenn Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Wählen Sie eines der Hauptthemen, je nachdem, wo Sie Ihren Bedarf sehen.
  2. Suchen Sie sich nun die für Sie interessantesten Bausteine aus. Schauen Sie dabei auch gerne mal in anderen Themen um, ob da etwas Passendes dabei ist.
    Tipp: Ein sinnvoller Weg könnte sein, eines unserer vorkonfigurierten Trainings als Basis zu verwenden und dann einzelne Bausteine auszutauschen oder hinzuzufügen.
  3. Addieren Sie die Dauer der ausgewählten Bausteine zusammen und vergleichen Sie das Ergebnis mit Ihrer Wunschdauer. Häufig findet man bei der Dauer einen Minimal- und einen Maximalwert, da je nach Stofftiefe die Dauer der Bausteine variieren kann, wodurch noch zusätzlicher Spielraum entsteht.
    Wichtig: Bitte vergessen Sie die Pausen nicht (ca. 1,5h pro Tag (inkl. Mittagspause)!
  4. Jetzt fehlt nur noch das Feintuning: Unsere erfahrenen Trainer unterstützen Sie gerne dabei, die Auswahl und Reihenfolge zu optimieren.

Das reicht Ihnen an Anpassungsmöglichkeiten immer noch nicht? Sie möchten Spezifika Ihrer Firma in das Training integrieren? Auch kein Problem, da sind Sie nicht der oder die Erste!

Natürlich passen wir unsere Bausteine auch inhaltlich an Ihren Bedarf an bzw. erstellen ggfs. ganz Neue nur für Ihr Unternehmen. Melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Bau Ihres ganz individuellen Trainings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 3 = drei