To be SOPHISTicated – Susanne Appel

Heute mit:

Susanne Appel, Beraterin und Trainerin

SOPHIST_Susanne Appel_Blog

Was machst du eigentlich als Berater bei SOPHIST?

Ich bin bei unseren Kunden in Projekten unterwegs und unterstütze sie bei der Ermittlung, Dokumentation und Verwaltung ihrer Anforderungen. Außerdem halte ich Trainings, z. B. zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Certified Professional for Requirements Engineering. Intern beschäftige ich mich mit dem Thema Agilität und RE und wirke an der Ausarbeitung und Übersetzung von Trainingsunterlagen mit.

Und was hast du gemacht, bevor du SOPHIST wurdest?

Ich habe Asienwissenschaften mit Schwerpunkt Japanisch studiert, mich im Zweitfach mit Arabisch beschäftigt und während des Studiums die Chance genutzt, sowohl in Japan als auch in Jordanien in den Alltag anderer Kulturen hineinzuschnuppern.

Was macht es für dich aus SOPHIST zu sein?

Immer wieder neue Domänen kennenzulernen und mit den unterschiedlichsten Menschen in Projekten und Trainings zu arbeiten.

Über welches Requirement hast du schon mal richtig lachen müssen?

Nicht wirklich über ein einzelnes Requirement… aber es ist immer wieder spannend, was so herauskommt, wenn auf Englisch spezifiziert werden soll. :-)

Gab’s auch eins, das so richtig zum Heulen war?

Siehe vorherige Frage. Was zu Anfang lustig ist, kann sehr schnell sehr traurig werden.

In deinem Job kommst du ja viel rum. Hattest du schon mal ein skurriles Erlebnis?

Gerade wenn man viel per Bahn unterwegs ist, hört man die seltsamsten Geschichten, zum Beispiel einen Bericht über die Schwierigkeiten, auf dem Smartphone ein Excel-Dokument zu überarbeiten von einem Herrn, dessen Laptop direkt vor ihm stand und wohl gerade durch ein Strategiespiel komplett ausgelastet war. Wieso einfach, wenn’s auch kompliziert geht?

Entspannen vom alltäglichen Wahnsinn. Wie machst du das?

Ganz altmodisch mit guten Büchern oder Musik. Ich treffe mich auch gerne mit Freunden, um Pen & Paper-Rollenspiele zu spielen. Hin und wieder findet man mich auf Rollenspiel-Conventions oder Musikfestivals.

Die Sophisten waren Philosophen im antiken Griechenland. Was ist dein philosophisches Lieblingszitat?

Ich habe nicht „das“ eine Lieblingszitat, aber hier ist einer meiner Favoriten:

„Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.“

(Albert Einstein)

Wenn du ein Superheld wärst, welche Fähigkeit hättest du dann?

Die Fähigkeit, in die Zukunft zu sehen und die Folgen einer Entscheidung vollkommen zu überblicken.

Auf welche Erfindung wartest du?

Auf den persönlichen Teleporter für die Jackentasche, der dafür sorgt, dass im Stau stehen oder auf den verspäteten Zug warten der Vergangenheit angehören.

Wenn Du ein Gesetz erlassen dürftest, wie würde es lauten?

Vermutlich eines, das dazu verpflichtet, die bestehenden Gesetze dem Sinn und nicht nur dem Wortlaut nach zu befolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 × = zwanzig