Wir sind „SCRUMifiziert“!

Die bekannteste und älteste Entwicklungsmethode ist das Wasserfallmodell. Dieses schwergewichtige Vorgehensmodell ist bei vielen Unternehmen nicht mehr im Trend. Die Agilität in der Entwicklung wird immer wichtiger, besonders im Requirements Engineering.

Eines der am häufigsten eingesetzten agilen Vorgehensmodelle ist Scrum.

Wir wollen nicht nur sagen, dass wir Scrum können, sondern es auch beweisen. Daher haben wir uns dazu entschieden, die Prüfung für die Zertifizierung zum „Professional Scrum Master I“ abzulegen.

Und was sollen wir dazu sagen…?

Jaaaa, wir können Scrum. Das haben unsere Berater & Trainer jetzt auch in schwarz auf weiß :-)

Egal ob es sich um ein agiles oder klassisches Projekt handelt. Wir SOPHISTen können Sie mit unserem Erfahrungs- und Wissensschatz tatkräftig unterstützen.

Informationen zur Scrum-Zertifizierung finden Sie auf www.scrum.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− vier = 5