Spurensuche in Franken

Lassen Sie sich von den Fotografen des Reiseführers Fotoscout Nürnberg und Franken auf noch nicht ausgetretene Fährten entführen. Entdecken Sie Ansichten Nürnbergs und ausgewählter fränkischer Kleinode abseits der Touristenströme. Oder lassen Sie sich Altbekanntes aus neuen Blickwinkeln zeigen.

Neben interessanten Blicken auf die vielseitige historische und moderne Architektur Nürnbergs zeigt die Ausstellung durchaus unkonventionelle Motive von verlassenen Industriegeländen oder Straßenszenen aus Gostenhof und Fürth.
Die Fotografen Chris Rupp, Steffen Rauschert, Georg Schuh, Renate Heinl, Markus Hilbig, Jane Bley und Andreas Groh freuen sich, Sie persönlich an der Vernissage zu begrüßen.

Fotoscout Nürnberg und Franken

Vernissage ist am 19. Juni 2013 um 18 Uhr in der Ehrenhalle, Rathaus Nürnberg, Wolff’scher Bau.

Eröffnung der Ausstellung erfolgt durch Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg.

Nur auf der Vernissage können Sie das Buch zur Ausstellung von den Autoren handsigniert erwerben.

Ausstellungsdauer: 20.Juni bis 6. Juli 2013

Öffnungszeiten: Mo – Fr 7 bis 18:00 Uhr, Sa & So 10 bis 17 Uhr

Eintritt frei!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 6 = sieben