Das Buch zur Prüfungsvorbereitung „Basiswissen Requirements Engineering“ jetzt auch auf Portugiesisch

Systeme werden immer komplexer und unüberschaubarer. Dies führt dazu, dass Requirements Engineering immer wichtiger wird und aus der Systementwicklung nicht mehr wegzudenken ist. Diese Tatsache sorgt dafür, dass es einen immer höheren Bedarf an Requirements Engineers gibt. Der IREB (International Requirements Engineering Board) hat es sich zum Ziel gesetzt, durch ein Zertifizierungsmodell die Aus- und Weiterbildung von Requirements Engineers weltweit zu fördern und zu vereinheitlichen. Als Begleitlektüre für die Prüfung zum „Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level“ hat sich das Buch „Basiswissen Requirements Engineering“ von Chris Rupp und Klaus Pohl bewährt (http://www.sophist.de/publikationen/basiswissen-requirements-engineering/).

Dieses Buch hat schon vielen Prüfungsteilnehmern die Vorbereitung erleichtert. Bislang war dieses Buch auf Englisch (seit Mai 2011) und Deutsch (seit Juli 2011 in der 3. Auflage) verfügbar. Wir freuen uns daher, dass das Buch nun in einer weiteren Sprache auf dem Markt erschienen ist. Das Buch gibt es nun auf Portugiesisch und ist in Brasilien erschienen. Wir freuen uns, dass sich die Kreise für ein professionelles Requirements Engineering weltweit vergrößern.

Auf Portugiesisch können wir das Training zur Prüfungsvorbereitung zum Certified Requirements Engineer nicht halten, jedoch auf Deutsch und Englisch. Schauen Sie doch einfach mal auf unseren Trainingsseiten vorbei.

Ein Gedanke zu “Das Buch zur Prüfungsvorbereitung „Basiswissen Requirements Engineering“ jetzt auch auf Portugiesisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sechs × = 48