REFSQ 2013 in Essen mit Vorträgen und Sponsoring von uns

Letztes Jahr war die REFSQ (Requirements Engineering: Foundation for Software Quality) in Essen ein voller Erfolg.

Und auch dieses Jahr haben wir uns auf die Fahnen geschrieben unseren Beitrag, zu dem Erfolg der REFSQ, zu leisten.

Daher sind wir dieses Jahr mit zwei Keynotes und einem Sponsoring vertreten.

Chris Rupp macht mit Ihrem Keynote-Vortrag „Gyro Gearloose’s Heirs – Going Nuts for Progression?“ die Einleitung für den CreaRE-Halbtagesworkshop am 08.04.2013. In dem Workshop geht es um die Kreativität im Requirements Engineering. Na, wenn der Titel da mal nicht passend ist ;-).

Am Mittwoch, 10.04.2013 von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr halten Chris Rupp und Stefan Queins die Keynote im Industry Track mit dem Titel „Strategies for Introducing UML into System Analysis –Creating new Competence in your Organization“.

Der Vortrag zeigt, wie man die beste Technik für die Einführung der UML, abhängig von verschiedenen Faktoren wählt. Es wird die Frage beantwortet, wie die neu gewonnenen Kenntnisse auf alle Projektbeteiligten übertragen werden kann.

Die REFSQ findet in dem ATLANTIC Congress Hotel Essen, vom 08.04.2013 bis 11.04.2013 statt.

Hier finden Sie alle Informationen zur REFSQ 2013.

Sie wollen uns mal wieder antreffen und sind nicht auf der REFSQ? Hier finden Sie weitere Veranstaltungen, wo Sie uns antreffen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SOPHISTen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− acht = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>