„Beziehungs“-Vortrag für Studenten im Saarland

Wir laden Sie herzlich ein zum kostenlosen Vortrag zum Thema „Beziehungen zwischen Anforderungen – Wer sollte mit wem?“ an der HTW Saarbrücken mit Dr. Stefan Queins.

Beziehungen zwischen Anforderungen bilden ein wichtiges Mittel bei der Strukturierung und Nachvollziehbarkeit eines großen Anforderungsdokuments. Weiterhin helfen Sie bei der Qualitätssicherung der Anforderungen und werden von vielen Vorgehensmodellen zumindestens an einigen Stellen gefordert.
Dieser Vortrag zeigt die unterschiedlichen Arten von Beziehungen in Abhängigkeit von Anforderungstypen und den Notationen, in denen die Anforderungen dokumentiert sind. Besonderer Wert wird dabei auf die Rolle der Nichtfunktionalen Anforderungen gelegt. Abgerundet wird der Vortrag mit Erkenntnissen aus der Praxis, die sich an einigen Stellen doch von der Lehrbuchmeinung zum Thema Traceability unterscheidet.

Anmeldungen bitte per E-Mail an heureka@sophist.de

Datum:       21.07.2011
Uhrzeit:      14:00 Uhr
Ort:            Hochschule für Technik und Wirtschaft, Campus Alt-Saarbrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 × sechs =