SOPHIST Szene Ticker: Anforderung oder Feature? Die neue Lässigkeit!

Das Wort „Anforderung“ ist im Requirements Engineering streng definiert, sein semantischer Ausdruck exakt festgelegt. Doch die landläufige Konnotation des Wortes ist überwiegend negativ belegt, die Betonung liegt dabei klar auf dem Teilwort „Forderung“. Gegen diesen Bedeutungsüberhang kommt unsere obige Definition nicht an. Zu sehr implizieren wir mit dem Wort Dringendes, Einschüchterndes oder gar Bedrohliches.
Es folgt hier der beherzte aber auch radikale Versuch eines Autors, den Begriff „Anforderung“ zu Gunsten einer wertneutraleren Bezeichnung zu aufzugeben. Vor allem vor dem Hintergrund eines veränderten Umgangs mit dem Begriff in den Entwicklungsprojekten schlägt er eine Umbenennung in die Bezeichnung „Feature“ vor. Lesen Sie, welche Gründe er dafür hat.

Sprache: Englisch
Lesezeit: ca. 5 min

bit.ly/fg2T9c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 8 = vierzehn