Kommende Vorträge der ASQF Fachgruppe RE Franken

…sind am 21. März und 9. Mai, wobei Sie sich vor allem den 9. Mai schon mal vormerken sollten, denn da gibt es Infos zum neuen CPRE Advanced Level Modul Elicitation & Consolidation.

1. Vortrag:

ASQF Fachgruppe RE Franken am 21.03.2011 in Röttenbach mit Dr. Anne Kramer zum Thema „Requirements-Validierung mal anders betrachtet – Über den Einfluss von Tests auf die Qualität von Anforderungen“.

Bitte melden Sie sich direkt über den ASQF an.

2. Vortrag:

Dominik Häußer, SOPHIST GmbH:

Wie die Auswahl der Ermittlungs- und Konsolidierungstechniken den Projekterfolg beeinflusst.

am 09. Mai 2011 um 17:30 Uhr in Erlangen

Beschreibung:
Wissen über Anforderungen ist vielschichtig und muss im Rahmen des Requirements Engineerings sorgfältig ans Tageslicht befördert werden. Gleichzeitig steigen die Ansprüche der Stakeholder und die Systeme werden komplexer. Vor diesem Hintergrund wird es immer wichtiger, neben Basis- und Leistungsfaktoren auch Begeisterungsfaktoren für konkurrenzfähige Produkte zu ermitteln und effizient unter der verschiedensten Stakeholdern zu konsolidieren. Der Vortrag liefert Best Practices aus verschiedenen Projekten und eröffnet damit konkretes Verbesserungspotenzial für die Praxis. Speziell wird dabei aufgezeigt, wie die Auswahl der Techniken nach den jeweiligen Projektrahmenbedingungen erfolgen kann.

Die hier vorgestellten Best Practices sind auch Inhalte der neuen Lehrpläne Advanced Level für „Elicitation & Consolidation“ bzw. „Requirements Modeling“ des International Requirements Engineering Boards (IREB e.V.), auf die näher eingegangen werden kann.

Darüber hinaus wird Herr Häußer gerne Ihre Fragen zu dem neuen CPRE Advanced Level Modul beantworten.

Veranstaltungsort:

IGZ Nürnberg-Fürth-Erlangen GmbH
Am Weichselgarten 7
91058 Erlangen

Bitte melden Sie sich direkt über den ASQF an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 × sechs =