Ewiges Understatement oder unnützes Wissen?

Unser Informationszeitalter ist weniger vom „Lernen fürs Leben“ als vielmehr von lebenslangem Lernen geprägt – der Anfängergeist wird sorgfältig gepflegt, während man gleichzeitig Expertentum anstrebt. Eine Kategorisierung für verschiedene Arten von Wissen erscheint also nur logisch, um der Informationsflut Herr zu werden (oder zumindest einen Versuch zu wagen, den Überblick zu behalten).

Unter die Kategorie „Unnützes Wissen“ fallen gewöhnlich Small-Talk-Material wie es früher in Konversationslexika zu finden war, populäre Irrtümer, skurrile Gesetzgebung („Nackt duschen – streng verboten“) oder Sprach- und Übersetzungsfehler, die inzwischen auch ihre eigenen Lexika haben. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ausgerechnet Wissen dieser Art für Ihr Überleben benötigen verschwindend gering… aber trotz des vielgepriesenen „Mutes zur Lücke“ ist es immer von Vorteil, auf alles vorbereitet zu sein.

Zum Beispiel auf das SOPHIST-Gewinnspiel!

Die SOPHISTen verlosen – ganz in der historischen Tradition der Wissensvermittlung –  3x das Spiel „Klugscheisser“ unter den SOPHIST-Bloglesern, die uns die beste/witzigste/ obskurste Frage nach unnützen Wissen schicken und nach Möglichkeit auch schon die Antwort dazu liefern können.

So könnten Ihre Vorschläge aussehen:

  • Warum sind Nabelflusen fast immer blau?
    Das Waschmittel enthält einen Blauton, der die gelbe Schmutzfarbe neutralisieren soll. Nach einer Wäsche bleiben Partikel dieses Blautons in der Kleidung und setzen sich gerne im Nabel ab.
  • Wie lautete die erste registrierte Webseitenadresse?
    Symbolics.com
  • Warum wird bei Start und Landung die Beleuchtung in der Flugzeugkabine ausgeschaltet?
    Damit sich das Auge für den Fall einer Notlandung an die Lichtverhältnisse draußen gewöhnen kann.

Und so können Sie teilnehmen:

Schicken Sie uns Ihren Vorschlag per Mail an heureka@sophist.de, posten Sie ihn als Antwort hier im SOPHIST-Blog oder hinterlassen Sie einen Comment auf unserer Facebook-Seite bei der Gewinnspielankündigung.

Nähere Informationen zum Spiel „Klugscheisser“ finden Sie auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− drei = 5