Unser UML-Glossar ist weiter gewachsen

Da die UML sich inhaltlich von der Version 2.0 zur Version 2.2 nicht so stark verändert hat, sind auch die inhaltlichen Änderungen in unserem Glossar nur marginal.

Wir haben aber die Zeit genutzt und haben mehr Begriffe im Glossar aufgenommen und auch definiert. Zusätzlich haben wir Grafiken hinzugefügt, denn bei der UML handelt es sich ja schließlich um eine Modellierungssprache, die dazu eingesetzt wird um „Grafiken“ zu „zeichnen“. Man hat jetzt also nicht nur die natürlichsprachliche Erläuterung eines Begriffs, sondern auch noch eine Abbildung damit man das auch sehen kann.

Natürlich freuen wir uns über Anregungen und Diskussionen zu den Begriffen Ihrerseits. Diese können Sie als Kommentar zu diesem Blogeintrag einstellen.

Das UML-Glossar finden Sie auf unserer Webseite (www.sophist.de) unter UML / Glossar.

Viel Spaß damit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>